Veranstaltung
Drucken
04.06.2024 – DIGITAL

ACCESS – Zugänge zur Berliner Kulturförderung erleichtern

Informationen

Datum

04.06.2024


Uhrzeit

14:00 - 16:00 Uhr


Sprache

Deutsche Lautsprache mit Verdolmetschung in Deutsche Gebärdensprache (DGS)

Ihr stoßt als Künstler*innen mit Behinderungen oder Taube Kunst- und Kulturakteur*innen beim Zugang zu Förderung in den darstellenden Künsten immer wieder auf Barrieren?

Ihr sucht Unterstützung bei der Recherche von Förderungen und bei der Antragstellung?

Ihr habt im Antragsprozess zusätzliche Access-Kosten? Für euer nächstes Projekt sucht ihr zugängliche Weiterbildungs- und Vernetzungsangebote?

 

Mit ACCESS – Zugänge zur Berliner Kulturförderung erleichtern haben wir in Kooperation mit dem Performing Arts Programm des LAFT Berlin und in Abstimmung mit der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt ein Angebot entwickelt, das euch individuell, praxisnah und bedarfsgerecht auf dem Weg zur Antragsstellung beim Berliner Senat begleitet. Das Angebot soll den Zugang zu Informationen und Förderungen in den freien darstellenden Künsten erleichtern.

Weitere Informationen über das Pilotprojekt findet ihr in Kürze auch in DGS und Leichter Sprache hier.

 

Wir laden euch herzlich zur digitalen Info- und Auftaktveranstaltung des Pilotvorhabens ACCESS – Zugänge zur Berliner Kulturförderung erleichtern ein.

 
Gefördert wird ACCESS – Zugänge zur Berliner Kulturförderung erleichtern von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt und dem Europäischen Sozialfonds ESF+ als Teil des Projekts „BECOME Zukunftsfähig und resilient in den freien darstellenden Künsten“.

Zur Anmeldung

Bitte meldet euch formlos per E-Mail bis zum 28. Mai 2024 an unter: access@pap-berlin.de.